Unser Obst der Woche

Der Inhalt unser Obstkörbe wechselt wöchentlich und wir gehen immer mit der Saison - so wird es nie langweilig.

Neben den saisonalen Obstsorten liefern wir immer Äpfel, Birnen, Bananen und kernlose Weintrauben.

Die aktuelle Befüllung KW30 (23.7. – 29.7.2018)

Frucht Sorte Herkunft
Apfel

Braeburn

Neuseeland
Birne  Packhams

Südafrika

Banane "Cavendish" Kolumbien
Weintraube, hell, kernlos White Spanien
Kiwi Grün Italien
Nektarine gelbfleisch Spanien
Paraguayos weissfleischig Spanien
Aprikosen Sugar Türkei
Kirsche 28+ Deutschland

Auf Wunsch liefern wir auch bürotaugliches Gemüse in Ihrem Obstkorb:

Gemüse Sorte Herkunft
Tomate Rote Perle Niederlande
Möhre "gewaschen"  Frankreich
Gurke  Mini Deutschland
Kohlrabi  rot Spanien

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Befüllung der Obstkörbe jede Woche per E-Mail. 

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Für Liste anmelden" erkläre ich mich damit einverstanden, dass My Fresh Farm e.K. mir regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Fresh Farm e.K. widerrufen

Starten auch Sie diese Woche mit einem Obstkorb für Ihr Büro. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihr Team.

Elbe Obst - Altes Land

Elbe Obst

Unsere Äpfel & Birnen beziehen wir hauptsächlich von lokalen Höfen aus dem Alten Land.

  • beste Reife durch das Seeklima
  • ausgewogenes Zucker-/ Säureverhältnis
  • überragende Deckfarbenausprägung
  • dünne Schale
  • kurze Transportwege

Rainforest Alliance Certfied

Rainforest Alliance Certfied

Unsere Premium Bananen der Marke Uncle Tuca sind Rainforest Alliance Certfied.

  • Bewahrung natürlicher Ressourcen
  • Förderung der lokalen Gemeinden
  • jährliche Betriebsprüfung
  • Erfüllung sozialer Standards
  • Schutz der Arbeiter
  • Schutz der Böden und Gewässern

USIA - Die Sonne Spaniens an der Elbe

USIA Logo

Unsere Orangen, Clementinen, Kaki, Pfirsiche & Nektarinen reifen in der Sonne Spaniens und folgen strikt dem IFS-Protokoll.